Fitnesscheck für die Fußballdamen

http://iksdome.com/past-events/2013-iks-past-events hop over to this web-site Leistung verbessern und die Verletzungsanfälligkeit senken

grupo de senderismo madrid Ihre Schwachstellen analysieren und darauf basierend ihre Leistung verbessern ist in dieser Saison das primäre Ziel der Fußball Damen des SV Prutting. Mit dem Motto: „die Schwächen stärken“ starten sie voller Energie in die kommende Vorbereitung. Dafür holte sich die Damenmannschaft Unterstützung im Mediana (Zentrum für Physiotherapie und Training) in Stephanskirchen. Um den derzeitigen Leistungsstand zu erfassen wählte das Mediana-Team um Sportwissenschaftlerin Veronika Steer den Functional Movement Screen (FMS), bestehend aus 7 Einzeltests, der sich hervorragend eignet, um objektiv die Schwachstellen in den Bewegungsabläufen zu analysieren. An drei Testtagen unterzogen sich die Spielerinnen den unterschiedlichen Tests. Auf Basis der Testergebnisse erstellten die Trainingsexperten des Mediana für jede einzelne Spielerin ein Trainingsprogramm, das in der folgenden Vorbereitung im Juli und August durch ein Funktionelles Athletiktraining ergänzt wird.

Lire l'article complet Auch in der Deutschen Nationalmannschaft wird dieses Testverfahren seit der WM 2006 als Testtool zur Vorhersage der Verletzungsanfälligkeit eingesetzt.

Text: Veronika Steer