Login

Drei Punkte zum Rückrundenstart

Der SV Prutting errang am Freitag einen 2:1-Sieg über den FC Reit im Winkl. Beobachter räumten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen ein – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Am Ende behielt Prutting gegen Reit im Winkl die Oberhand.

Mit erschreckenden 54 Gegentoren stellt der SVP die schlechteste Abwehr der Liga.

Der FCR hat das Pech weiterhin gepachtet. In diesem Spiel setzte es bereits die dritte Pleite am Stück. Mit drei Punkten im Gepäck verlässt der SV Prutting die Abstiegsplätze und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Trotz der Niederlage behält der FC Reit im Winkl den achten Tabellenplatz. Das nächste Mal ist Prutting am 08.04.2018 gefordert, wenn man beim TSV Rohrdorf antritt. Für Reit im Winkl steht als Nächstes eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag geht es zum WSV Samerberg.

Quelle: Rosenheim24 - Beinschuss

Unsere Partner

Alle Partner anzeigen...