Login

Prutting weist Samerberg in die Schranken

Samerberg - Trotz eines satten tabellarischen Vorsprungs auf den SV Prutting hatte der WSV Samerberg klar das Nachsehen und verlor mit 1:4. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich Prutting beugen mussten.

Schlussendlich reklamierte der Gast einen Sieg in der Fremde für sich und wies Samerberg mit 4:1 in die Schranken.

In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für den WSV, sodass man lediglich sieben Punkte holte. Trotz der Niederlage behält der Gastgeber den sechsten Tabellenplatz.

Für den SVP geht es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Mit erschreckenden 35 Gegentoren stellt der Tabellenletzte die schlechteste Abwehr der Liga. Schon am Sonntag ist der WSV Samerberg wieder gefordert, wenn man bei Türk Spor Rosenheim gastiert. Am 07.10.2017 reist der SV Prutting zur nächsten Partie zum TSV Rimsting.

Quelle: Rosenheim24 - Beinschuss

Unsere Partner

Alle Partner anzeigen...