Login

Happing gewinnt bei Prutting

Prutting - Mit 0:2 verlor der SV Prutting am vergangenen Sonntag zu Hause gegen den ASV Happing. Happing ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Der Gast hatte mit 6:1 gesiegt.

Schlussendlich reklamierte das Team aus Happing einen Sieg in der Fremde für sich und wies Prutting mit 2:0 in die Schranken.

Die Situation beim SVP bleibt angespannt. Gegen den ASV 1960 kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Nach elf absolvierten Begegnungen nimmt der SV Prutting den 13. Platz in der Tabelle ein. 19:43 – das Torverhältnis des Gastgebers spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Der ASV Happing ist seit neun Spielen unbezwungen. Mannschaft aus Happing knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte Team der Rot-Weiß-Blauen sieben Siege, zwei Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen. Mannschaft der Rot-Weiß-Blauen stabilisiert nach dem Erfolg über Prutting die eigene Position im Klassement. Mit nur zwölf Gegentoren stellt Happing die sicherste Abwehr der Liga. Nächster Prüfstein für den SVP ist auf gegnerischer Anlage die SpVgg Pittenhart (Sonntag, 15:00 Uhr). Der ASV 1960 misst sich am gleichen Tag mit Türk Spor Rosenheim.

Quelle: Rosenheim24 - Beinschuss

Unsere Partner

Alle Partner anzeigen...