Login

Söchtenau weiter souverän

Prutting - Unangefochten führen die Kicher vom SVS die Tabelle an und geben sich auch in Prutting keine Blöse.

Die frühe Führung für die Gäste wurde durch Johannes Schuster in der 18. Minute hergestellt. Nur sechs Minuten später erhörte Andreas Linner das Ergebnis um einen weiteren Treffer.

Zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff schlug Linner erneut zu, bevor er in der 61. Minute seinen Hattrick perfekt machte, als er zum 4:0 einschob. 

Der letzte Treffer der Partie gehörte Lukas Lindner, der dem Keeper keine Chance ließ. 

Für Prutting hat die Niederlage keine Folgen, sind doch noch genügend Punkte Abstand nach unten .


Quelle: Rosenheim24 - Beinschuss

Unsere Partner

Alle Partner anzeigen...